die Strände auf dem Darß

Der Nordstrand

In Prerow spielt der Tourismus auch heute eine große Rolle. Direkt am Ort liegt ein fünf Kilometer langer und bis zu 80 Meter breiter feinsandiger Strand mit flachem Ufer.

Der Nordstrand im Bereich Ostseebad Prerow wurde 2010 bereits zum 14. Mal mit der Blauen Flagge, einer internationalen Auszeichnung für einen hohen Umweltstandard und hervorragende Wasserqualität, ausgezeichnet.

Hier befindet sich einer der größten FKK-Strände Deutschlands. Westlich von Prerow liegt der urwüchsige Darßwald mit dem Weststrand.


Darßer Weststrand

Charakteristisch für den Darßer Weststrand sind unberührte Natur und entwurzelte Bäume, die sich ständig verändern.
Wild und ungezähmt erscheint dieser Strand auf der Liste der Top 20 der markantesten Strände der Welt – neben der Copacabana oder dem Miami Beach.
Jeden Tag tragen die Wellen vom Strand Sand ab und lagern ihn wieder am Nordstrand, dem Darßer Ort an, der dadurch immer länger wird. Der Strand bei Prerow hingegen wird somit immer breiter. Der Darßer Weststrand zählt zu den ursprünglichsten Stränden Europas.